Zucht & Trainingsstall Familie Jung
Zucht & Trainingsstall Familie Jung

Hier finden Sie uns

Zucht & Trainingsstall

Familie Jung

Brückenstr. 3

D-35080 Bad Endbach

Rufen Sie einfach an unter  0151-21005485 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie die Homepage unserer Pferdeheilpraxis

Wir sind "Kooperationsbetrieb der Europäischen Pferde Akademie"

 

Kontakt

 

Besucheranzahl

Verladetraining

Das Pferd als Fluchttier hat von Natur aus Angst vor dem Engpass "Pferdehänger". 

 

 

Wer kennt nicht das Problem mit dem Einsteigen in den Pferdehänger. Manchmal ist es einfach nur ärgerlich für den Reiter, wenn man z.B. auf ein Turnier fahren möchte. Manchmal kann es aber auch kritisch werden,

nämlich dann wenn ein Transport unausweichlich wird,

wie bei einem notwendigen Transport in die Tierklinik.

 

 

Deshalb sollte man sich früh genug Zeit nehmen und mit seinem Pferd üben. So lernt es stressfrei in den Hänger zu gehen und im besten Fall gerne mitzufahren.

Verladen sollte immer mit absoluter Ruhe und Besonnenheit, sowie ohne Zeitdruck geübt werden.

Pferde die nicht einsteigen möchten, versuchen nicht ihre Besitzer zu verärgern oder zu bestarfen.

 

Gewalt beim Verladen ist völlig fehl am Platz!

Mit Hilfsmitteln, wie Besen und Gerten Pferde regelrecht in den Hänger zu prügeln ist völliger Schwachsinn und man sollte sich nicht wundern,dass das Pferd nach solchen Erlebnissen nicht mehr in den Hänger möchte.

 

Sollte euer Pferd aufgrund eines traumatischen Erlebnisses oder einer vielleicht unbekannten schlechten Erfahrung während des Transports, beim Verladen ängstlich oder gar panisch reagieren,

stehen wir euch gerne zur Verfügung. 

 

Gemeinsam erarbeiten wir eine Problemlösung.  

Ziel ist es, dass ihr selbst am Ende des Trainings euer Pferd entspannt verladen können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zucht & Trainingsstall Eva-Maria Jung